24
Jan
2008

Geschichte-Online (Teil 2): Entwurf eines tertiären Lernobjektes anhand "Geschichte-Online"

Das folgende (fiktive) tertiäre Lernobjekt findet im Rahmen einer Lehrveranstaltung für Studenten im ersten Semester statt und soll ihnen die Grundkenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens vermitteln. Die Verwendung der Webseite „Geschichte-Online“ dient als Vertiefung und Ergänzung zum Kurs. Alle durchzunehmenden Kapitel finden sich auf „Geschichte-Online“ und sind mit den jeweils angefügten Übungen abzuschließen!

- Arbeiten sie das Kapitel „Wissenschaftliches Arbeiten“ auf „Geschichte-online“ durch.

- Überlegen sie sich anhand des Kapitels „Themenfindung“ eine Fragestellung für eine Seminararbeit unter dem Themenschwerpunkt „Flucht“. Dabei kann es sich um eine Migrationsbewegung aus der Zeit der Völkerwanderung als auch aus neuerer Zeit handeln.

- Bearbeiten sie nun das Kapitel “Zitat, Zitierregeln, Anmerkungen“ und stellen sie mit dem erlernten Wissen eine Literaturliste zu ihrer Arbeit mit mindestens 10 Monografien und 5 Artikeln aus Zeitschriften und Sammelbänden zusammen.
(Dazu schadet es nicht, auch das Modul „Literatur- und Informationsrecherche“ auf „Geschichte-Online“ zu diesem Thema durchzusehen).
Wenn sie an dieser Stelle merken, dass zu ihrem Thema nur sehr wenig wissenschaftliche Literatur vorhanden ist, dann versuchen sie, die Fragestellung zu ändern, bzw. suchen sie sich eine Fluchtbewegung die weiter zurückliegt. Denn über die Fluchtbewegungen während des Kosovokonflikts werden sie bei weiten nicht soviel Material finden als über Migrationen die hunderte Jahre zurückliegen.

- Nehmen sie nun das Kapitel „Gestaltung schriftlicher Arbeiten“ durch.

- Schreiben sie nun unter Verwendung ihrer Literaturliste eine kurze Arbeit (12.000 Zeichen – ca. 5 Seiten) zu ihrem Thema mit mindestens 3 Fußnoten pro Seite. Dabei sollen sie vor allem den richtigen Aufbau, die Zitierregeln und die Quellenangaben berücksichtigen.

- Bearbeiten sie jetzt das Kapitel „Mündliche Präsentation“ und verfassen sie ein kurzes Thesenpapier zu ihrer Arbeit. Dieses soll auch ihre Literaturliste beinhalten.

- In einer kurzen mündlichen Präsentation (max. 10 Minuten) sollen sie jetzt ihre Arbeit vorstellen und über ihre positiven wie negativen Erfahrungen sprechen. Teilen sie ihren Kollegen mit, wie es ihnen dabei ergangen ist und diskutieren sie darüber.
barni1285 - 24. Jan, 13:52

Verspätet aber doch ist jetzt auch der zweite Teil der Aufgabe online!

Schmale - 28. Jan, 11:43

Schmale

Im Grundsatz sind Sie bei der Erstellung eines tertiären Lernobjektes richtig vorgegangen, auch wenn Sie fast alles, was das Web zu bieten hätte, links liegen lassen.

Romberg - 28. Jan, 17:36

Konstruktion eines tertiären LOs

Prinzipiell durchaus zulässige Lösung von Ihnen. Jedoch der eigentliche Clou bei tertiären LO ist, dass jede x-beliebige Website herangezogen werden kann, sofern diese die Vermittlung eines bestimmten Lehr-/Lernziel unterstützt. So bspw. Lernziel zu geschichtswissenschaftliches Arbeiten: Wie schreibe ich eine Rezension? Gehen Sie zu Clio-Online-Rezensionen, suchen Sie Rezensionen zum Stichwort "Frühe Neuzeit" und entwickeln Sie auf Basis der gefundenen Rezensionen ein Anforderungsprofil für das Rezensionsschreiben. Danach schreiben Sie zu einem Buch X eine Rezension. Schicken Sie diese bis Tag X an X.
Bereits mit einfachsten Mitteln kann das Web in die Lehre mit eingebunden werden. Clio-Online wird zu einem tertiären Lernobjekt.

logo

M4 Weblog

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

So textet BARNI
Dieser angehende Akademiker namens Barni hat Probleme...
nowotny - 2. Apr, 17:00
Konstruktion eines tertiären...
Prinzipiell durchaus zulässige Lösung von...
Romberg - 28. Jan, 17:36
Schmale
GO ist im allgemeinen richtig dargestellt. Beim Hypertextcreator...
Schmale - 28. Jan, 11:46
Schmale
Im Grundsatz sind Sie bei der Erstellung eines tertiären...
Schmale - 28. Jan, 11:43
Verspätet aber doch...
Verspätet aber doch ist jetzt auch der zweite...
barni1285 - 24. Jan, 13:52

Links

Suche

 

Status

Online seit 3634 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Apr, 17:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren